AEVO-individuelles Einzelcoaching – ohne betriebliche Ausfallzeit Vorbereitung auf die praktische und schriftliche Prüfung

Seit 01.08.2009 ist die neue Ausbilderverordnung in Kraft. Ausbilder/-innen sind danach verpflichtet, ihre berufs- und arbeitspädagogische Eignung nachzuweisen, im praxisbezogenen und ausbildungsgerechten Umgang mit jungen Menschen.

 

Junge Menschen qualifiziert auszubilden ist Thema jedes zukunftsorientieren Unternehmens.

 

Teilnehmer des Coachings kann grundsätzlich jeder sein, insbesondere aber Menschen, die eine individuelle und dadurch intensivere Unterstützung / Beratung wünschen.

 

Ebenso biete ich Coaching an, in kleinen Gruppen (3-4 Personen), Gruppen bis 10 Personen, größere Gruppen (10-20 Personen) sowie Firmenschulungen.

 

Durch individuelle zeitliche Absprachen - vormittags, abends nach der Arbeit, am Wochenende - haben Sie keine betriebliche Ausfallzeit, daher auch besonders geeignet für Unternehmer, Fach- und Führungskräfte.

 

Ich bin prüfungserfahren und als Prüferin tätig.

 

Veranstaltungsort ist Baden-Baden oder nach Absprache.

 

Starttermin ist zu jeder Zeit möglich, nach individueller Vereinbarung.

 

Die Kosten sind ebenfalls individuell, je nach zeitlichem Aufwand. Sie erhalten von uns eine Rechnung gemäß §4 Nr.22a) UStG umsatzsteuerfrei.

 

Bei der Antragsstellung für eine Förderung durch den Europäischen Sozialfonds können wir Ihnen behilflich sein. (www.esf-bw.de)

 

Ihr Vorteil eines Einzelcoachings ist die intensivere und zeitlich effizientere Vorbereitung unter Berücksichtigung Ihres Kenntnisstandes.

 

Unser Ziel ist es, Ihnen die Handlungsfelder 1-4 gemäß DIHK detailliert zu vermitteln, damit Sie Ihre Prüfung erfolgreich vor der IHK / HWK abschließen können.

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage.